Zwei konträre Halbzeiten (1. Männer)

SV Brandenburg-West – HSV Oberhavel 26:23 (10:14). Nach der unglücklichen 27:30-Hinrundenniederlage waren die Erwartungen hoch, die Vorzeichen hingegen schlecht. Einige Spieler waren angeschlagen, Björn Schumacher fiel mit einem Muskelfaserriss aus und die Trainingsbedingungen waren zuletzt nicht optimal. Trotzdem nahmen sich die Gäste einiges vor. Schließlich ging es um nicht weniger, als die Verteidigung des 3. Tabellenplatzes.