Zweites Punktspiel der Saison

HC 52 Angermünde – HSV Oberhavel Endstand 35 – 22 (Halbzeit 15 – 10)
Am 11.11.17 trat unsere männliche B-Jugend zum 2. Punktspiel auswärts gegen Angermünde an. Gespielt wurde in der Mehrzweckhalle des Einstein Gymnasiums Angermünde.
Das Spiel begann sehr ausgeglichen und mit reichlich Chancen für beide Mannschaften. Jedoch konnte Angermünde schon in der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit aufgrund schlechter Konzentration und wenig Motivation unserer Mannschaft deutlich in Führung gehen. Als dann in der zweiten Halbzeit noch zwei unnötige Zeitstrafen provoziert wurden, die zu nur noch vier Spielern auf dem Feld geführt haben, hatte Angermünde leichtes Spiel die Führung weiter auszubauen. Am Ende konnten wir den Spielstand noch auf 35-22 retten. Hätten wir nicht so großes Glück mit den Lychener Schiedsrichtern gehabt, wäre das Spiel vermutlich noch sehr viel schlechter ausgegangen, da sie zwei weitere Zeitstrafen im Spielverlauf nicht gepfiffen haben.