Landesstützpunkt

Der HSV Oberhavel e.V. ist seit dem 01.07.2017 offizieller Landesstützpunkt für den weiblichen Handballnachwuchs der 2003er Jahrgänge. Der Landesauswahltrainer John Bräunig und sein Co Trainer Christian Schulte trainieren und fördern seit Jahren junge Talente im weiblichen Handballbereich auf Landesebene und darüber hinaus für den HSV Oberhavel. Viele Spielerinnen vom HSV Oberhavel sind seit dem in die Landesauswahl berufen worden. Des Weiteren scheuen sich mittlerweile auch drei Spielerinnen aus Stahnsdorf nicht den weiten Weg nach Oberhavel, um hier dreimal die Woche zu trainieren und für den Verein am Wochenende an Meisterschaftsspielen der weiblichen B und C Jugend teilzunehmen.

Die leistungsorientierte Arbeit beider Trainer und die enorme Entwicklung der Spielerinnen machen den Verein stolz und geben eine mehr als positive Außenwirkung ab. Die Anerkennung zum Landesstützpunkt ist nun der Beleg für die seit Jahren tolle Arbeit.