1. Saisonspiel

HSV Oberhavel – SV Fortuna Prenzlau
1. Saisonspiel
Die Motivation war gross, die Trainingsleistungen der letzten Wochen waren gut, die Einstellung hat gestimmt und die Bank war gut gefuellt. Aber das hat am heutigen Nachmittag nicht ausgereicht um die Herren des SV Fortuna Prenzlau zu besiegen.
Relativ schnell ging der Gast aus der Uckermark in Fuehrung…aber der Abstand blieb Anfangs mit 2-3 Toren noch relativ gering. Nach einigen Paraden und und einem gehaltenen Siebenmeter schien das Spiel beim Spielstand von 6-8 fuer uns offen zu bleiben. Doch nach einer Auszeit war ploetzlich der Faden voellig weg. Verworfene Baelle im Anfgriff (6xPfosten oder Latte), zu langsam zurueck in der eigenen Abwehr, so wurden die Prenzlauer geradezu eingeladen immer wieder einzunetzen. Dabei spielte es keine Rolle ob von aussen, von den Halbpositionen oder von der Mitte…die Abwehr war immer einen Schritt zu spaet. So war dann der Pausenstand von 8-16 dann die Konsequenz aus den gemachten Fehlern.
Die zweite Halbzeit startete aehnlich wie die erste. Gute Ansaetze im Zusammenspiel und der Willen sich nicht kampflos zu ergeben, liessen uns das ein oder andere Tor machen, aber das war leider nur von kurzer Dauer. Die Fortuna spielte ruhig und gelassen Ihr Spiel. Einfache Spielzuege mit Anspiel auf den bulligen Kreislaeufer oder auf die Aussen waren fuer unsere Abwehr oft zu viel…und wenn doch die Passwege zugestellt waren, dann wurde der 2m Mann auf halblinks in Spiel gebracht, der aus der 2.ten Reihe aus vollem Lauf den Ball ins Tor jagte. Erst nach einer Umstellung der Abwehr auf 5-1 wurde es etwas besser. Baelle wurden abgefangen und man konnte einige Tempogegenstoesse laufen. Die Fehlerquote bei den Paessen und auch im Abschluss blieb jedoch weiterhin hoch. Letztlich hatten wir aber heute keine Chance gegen die konsequent spielende Mannschaft aus der Uckermark.
Das Spiel ging mit 18-33 deutlich verloren.
In der Kabine wurden allerdings schnell die eigenen Fehler erkannt und diskutiert. Das wird uns in den naechsten Trainingseinheiten beschaeftigen und sicherlich weiterbringen.

Die Mannschaft moechte sich bei allen Zuschauern bedanken. Wir koennen das besser machen und werden es auch zeigen.